Herren Sporthosen

Die besten Sporthosen für Männer

Um Shorts zu tragen, kann es oftmals zu kalt sein. Die perfekte Wahl für den Sommer oder die Halle sind kurze Sportshorts, doch was macht man, wenn das Wetter wieder kälter wird? Sobald die Herbst- und Winterzeit kommt, ist es an der Zeit, die Beine zu bedecken, also lange Herren Sporthosen zu tragen.

Männer Laufshorts sind der Renner! Sie sind nicht nur ein schönes Kleidungsstück, sondern halten Sie bei kälterem Wetter auch schön warm und bieten Ihnen obendrein mehrere praktische Taschen für Handy, Geldbörse, Schlüssel und weiteres. Wenn Sie in kälteren Monaten trainieren wollen, sind lange Sporthosen für Herren ein Muss, auch wenn sie etwas sperriger und schwerer sind.

Die besten Sporthosen für Herren

Schauen Sie sich unsere weiteren Top Ratgeber an:

Zu den 10 besten Sporthosen für Männer

Welche Hose ist die richtige?

Wir haben eine Liste der besten Männer Trainingshosen für jeden Bedarf nachfolgend für Sie aufgelistet.

Under Armour lange Herren Sportleggings Tights

Sporthosen Männer
Sporthosen Männer

Diese Leggins sind ideal für jegliche sportlichen Aktivitäten, weil sie sich auf Grund des Designs und Materials perfekt dafür eignen. Der HeatGear-Stoff ist robust und leicht, dadurch ermöglicht er eine perfekte Leistung. Das Material trocknet schnell, ist schweißabweisend und besitzt eine Anti-Geruch-Technologie, wodurch geruchsbildende Mikroben minimiert werden und somit lästigen Gerüchen vorbeugt.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

JAKO Herren Trainingshose

Sporthosen Herren
Sporthosen Herren

Sie wollen perfekt für Ihr Training ausgerüstet sein? Dies gelingt hervorragend mit der Trainingshose JAKO ACTIVE. Der Polyester-Terry Stoff ist extrem strapazierfähig und deshalb perfekt für das Training im Freien. Durch seine KEEP DRY Funktion, wird die Feuchtigkeit an die Oberfläche des Materials transportiert.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

hummel Herren Sportshorts

Herren Sporthosen
Herren Sporthosen

Unübertroffen und für jede Sportart geeignet sind die AUTHENTIC Poly Shorts von hummel. Diese Sporthosen für Herren sind sensationell leicht und superbequem, um Ihnen eine hohe Bewegungsfreiheit zu bieten. Um Ihnen einen anpassbaren Tragekomfort zu bieten, verfügt diese Sportshorts über eine Zugschnur, einem Aufnäher auf der vorderen Seite und vier Winkel an jedem Bein.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Männer Sporthosen vs. Tights (Sportleggings)

Die Sportleggins (Tights) wurden zu einem Bestandteil des Kleiderschranks, durch ihre hautnahe und geschmeidige Passform. Sie können Tights problemlos bei Ihren Workouts tragen, das liegt teilweise auch daran, dass Sie sich keine unnötigen Gedanken über den Stoff von Ihrer Hose machen müssen, der Sie bei jeglichen Übungen stören könnte.

Jedoch möchte man auch manchmal eine locker sitzende und bequeme Sporthose tragen, da einen schnell mal das komprimierende Gefühl nerven kann.

Eine nachsichtige und vielseitigere Alternative zu Leggins und Strumpfhosen sind Workout-Hosen für Männer. Diese bieten eine bequeme und entspannte Passform, die es Ihnen leichter macht Ihr Training zu absolvieren.

Durch das dezente und stilvolle Design von Herren Sporthosen, können diese auch schnell mal zu Ihrem Alltagsstyle werden und nicht nur für den Sport.

Suchen Sie sich ihre perfekte Passform

Bei einer schlechten Passform nützt Ihnen die schönste Sporthose nichts. Eine gute Passform ist das A und O einer geeigneten Trainingshose, welche eng am Körper anliegt, aus diesem Grund sollten Sie diesen Aspekt besonders berücksichtigen.

Die nachfolgenden Tipps sollen Ihnen dabei helfen, den richtigen Tragekomfort und die bestmögliche Passform zu finden.

Auf der Stelle joggen

Beim erstmaligen Joggen in einer Sporthose sollten Sie mit hochgezogenen Knien laufen und dabei beobachten, wie sich Ihre Hose zusammen mit Ihrem Körper verhält, zum Beispiel, wie sich der Bund auf der Haut anfühlt oder ob es im Schrittbereich nicht unangenehm wird? Wichtig ist, ob Sie Ihre Knie dabei anheben können.

Beugen Sie sich nach vorne

Jedem von uns ist es schonmal passiert, dass wenn wir uns im Rumpfbereich beugen, dass wir dadurch Opfer einer tiefsitzenden Hose geworden sind, die Ihren Hintern dadurch leicht entblößt. Dies wollen Sie natürlich vermeiden, wenn Sie im Fitnessstudio trainieren gehen.

Beugen Sie sich beim Joggen auf der Stelle zur Seite, nach hinten und vor allem auch nach vorne, so können Sie testen, ob diese Sporthose Sie vollkommen bedeckt oder teilweise doch entblößen könnte. Dazu testen Sie dadurch auch direkt, ob Ihre Sporthose an der Innennaht oder im Schritt unbequem ist.

Höhere Hosenbünde sind oftmals einfach besser 

Nebenbei bemerkt: Wenn es für Sie keinen speziellen Grund gibt eine niedrige Taille an der Sporthose zu besitzen, ist es empfehlenswert, eine Sporthose mit höherem Bund zu wählen. Sie verleihen Ihrem Bauch eine zusätzliche Unterstützung, geben Ihnen Bedeckung und maximalen Halt.

Schauen Sie, ob die Hose Flecken durch Reibung an Ihrer Haut hinterlässt: 

Sie haben nun jegliche Posen ausprobiert und sind lang genug auf der Stelle gejoggt? Was tun Sie als nächstes?

Als erstes ziehen Sie die Sporthose aus, die Sie eben anprobiert hatten und überprüfen Ihren Körper nach unnötigen Abdrücken. Falls dies der Fall sein sollte und Ihre Hose beispielsweise rötliche Abdrücke an Ihrem Bauch hinterlassen hat, sollten Sie sich überlegen diese Hose in einer anderen Größe zu wählen, weil Sie wahrscheinlich zu eng ist.

Wenn die Sporthose über elastische Bündchen verfügt, sollten Sie auch Ihre Knöchel überprüfen. Die perfekte Sporthose sollte Ihre Haut auf keinen Fall belasten, sondern vor Reibungen und unnötigem Scheuern schützen.

Was ist der beste Stoff für Sie?

Ein bewährter Favorit ist Baumwolle, wenn es um Komfortkleidung für Ihren Alltag geht. Schließlich fühlt Sie sich weich an und ist atmungsaktiv, jedoch ist es nicht der beste Stoff für Männer Sporthosen.

Baumwolle kann Ihre Leistung beeinträchtigen und sehr unangenehm sein, weil sie Feuchtigkeit speichert und diese dicht an der Haut lagert. Je mehr man schwitzt, desto schwerer kann Baumwolle werden. Außerdem bekommt man durch Baumwollkleidung oftmals ekelhafte Schweißflecken.

Leistungsstarke Stoffe werden in der Sportwelt bevorzugt. Sie können sich für eine Mischform aus Baumwolle und Synthetik entscheiden oder eine Mischung aus verschiedenen Hochleistungsgeweben wählen.

Diese Hochleistungsstoffe sollten Sie in Betracht ziehen, da Sie einige der beliebtesten sind:

Synthetische Stoffe wären Polyester und Nylon. Sie sind langlebig, leicht und strapazierfähig. Außerdem können diese Stoffe Sie während Ihres Trainings trocken und kühl halten, durch die feuchtigkeitsableitenden Eigenschaften.

Weitere synthetische Stoffe sind Lycra oder Spandex, diese sind für Ihre Haltbarkeit und ihren flexiblen Stoff bekannt, deshalb wird er oft für Männer Sporthosen verwendet.

Ein weiterer natürlicher Stoff ist Bambus. Jedoch eignet sich Bambus, besser als Baumwolle, für Trainingseinheiten die schweißtreibender sind, weil es über antibakterielle und feuchtigkeitsableitende Eigenschaften verfügt. Bambus fühlt sich außerdem weich an und ist bequem aber ist in der Regel schwieriger zu finden und auch teurer als andere Stoffe.

Die Wahl Ihrer Trainingskleidung ist sehr wichtig

Normalerweise sind bequeme und lockere Sporthosen für Männer eine gute Wahl. Sie sollten wissen, welcher Stil Ihrer Trainingshose am besten für Sie geeignet ist, bevor Sie sich auf eine Einheitsgröße festlegen.

Wenn Sie Radfahren oder Laufen wollen, vermeiden Sie weite Hosen oder Laufshorts für Herren mit einem weiten Bein. Sporthosen, die zu viel Stoff haben, könnten sich z.B. in Ihren Pedalen verfangen.

Wenn Sie gerne Pilates oder Yoga machen wollen, dann wählen Sie Sporthosen, die Ihren Schweiß nach außen transportieren, gut sitzen und dehnbar sind. Es kann Wunder bewirken, wenn Sie sich für etwas entscheiden, dass Ihre Bewegungen unterstützt.

Sie sollten immer daran denken sich von den Herren Laufshorts fernzuhalten, die Sie bei Ihren Aktivitäten beeinträchtigen könnten.

Besondere Merkmale, die Ihnen gefallen könnten

Es gibt außerdem noch andere wichtige Merkmale, auf die Sie achten sollten. Durch die dynamik und die technologischen Fortschritte des Marktes heutzutage, gibt es viele neue Funktionen an Sporthosen. Und diese Vorteile kann man doch einfach nur genießen.

Die gut sichtbare Kleidung

Wenn Sie sehr früh am Morgen oder auch in der Nacht Joggen gehen wollen, kann es von Vorteil sein, eine gut sichtbare und auffällige Sporthose für Männer zu tragen. So können Sie in der Nähe von Straßen von den Autofahrern gut wahrgenommen werden.

Warnkleidung gibt es entweder reflektierend oder in neonfarben. Grelle Farben sind in der Umgebung gut sichtbar, also Farben wie Neongelb, -rosa, -orange, oder -grün.

Jedoch ist es nicht die attraktivste Mode Idee neonfarben als Farben für Männer Laufshorts zu tragen. Für Leute, die diese Farben nicht in Betracht ziehen, sind Sporthosen mit reflektierenden Details oder Streifen eine bessere Wahl.

Die Taschen

Wer findet es nicht großartig, zusätzlich noch Taschen zu besitzen? Meistens besitzen Laufshorts diese Funktion zwar nicht, aber das bedeutet nicht, dass es nicht trotzdem welche zu finden gibt.

Wenn Sie Taschen an Ihrer Sporthose benötigen für zum Beispiel Ihre Schlüssel oder andere Wertgegenstände, dann müssen Sie dies beim Kauf berücksichtigen. Selbst wenn Sie Gegenstände wie Ihr Handy oder anderes in Ihrem Spind im Fitnessstudio lassen, können Taschen an einer Trainingshose für Besorgungen im Alltag sehr nützlich sein.

Die elastischen Knöchelbündchen

Wenn Sie zu den Personen gehören, die manchmal etwas ungeschickt sein können, dann sind Sporthosen für Männer mit elastischem Knöchelbündchen die richtige Wahl für Sie. Die elastischen Bündchen sind dafür da, dass Sie sich nicht versehentlich auf die eigene Hose treten können und somit Unfälle vermieden werden.

Die elastischen Bündchen sorgen ebenfalls dafür, dass Ihre Sporthose nicht Ihr eigenes Bein hochrutscht, dass kann vor allem für Übungen wie Pilates oder Yoga sehr hilfreich sein.

Was auch noch ein Pluspunkt sein könnte ist, dass das Tragen von Jogginghosen mit Knöchelbündchen derzeit sehr angesagt ist. Daher, dass heutzutage viele gerne Sneaker tragen und diese zur Geltung bringen wollen, sind die Herren Sporthosen mit elastischem Knöchelbündchen sehr angesagt geworden.

Noch ein Wort zu der Vielseitigkeit

Die meisten Leute beschränken sich beim Training auf ein bis 2 Workouts, die meisten Männer sind also schon zufrieden, wenn Sie Ausdauertraining gemacht haben oder Metall stemmen.

Es gibt jedoch auch die andere Sorte von Männern, die wiederum sehr viel sportlicher unterwegs sind, wie zum Beispiel die Typen, die Reifentraining, CrossFit aber dann wiederum auch Yoga machen.

Wenn Sie diese Art von Mann sind, sollten Sie sich für eine vielseitige Sporthose entscheiden, die Sie vom Yoga- bis ins Fitnessstudio begleitet.

Aber vielseitige Sporthosen sind nicht nur für sportlich aktive Leute wichtig!

Auch für Leute, die durch den Alltag gehen wollen, können sie sehr wichtig sein!

Wenn Sie Ihre Hose auch beim Einkaufen an einem normalen Tag tragen wollen, ist es wichtig diese an Ihren Alltagsstil anzupassen. Es schadet Ihnen auch nicht eine Hose zu wählen, die so bequem ist, dass man Sie auch am Flughafen tragen könnte.

Zur heutigen Zeit klingt es gar nicht mal mehr so verrückt, 365 Tage lang eine Sporthose zu tragen.

Wie oft sollten Sie Ihre Herren Sporthosen waschen?

Laufshorts für Männer benötigen auf jeden Fall mehr Pflege als eine Jeans, die bis zu einer Woche lang getragen werden könnte.

Alles, was sich mit Schweiß vollsaugen kann, sollte in der Regel nach dem Tragen gewaschen werden. Wenn Sie also anstrengende Übungen machen, bei denen man normalerweise stark schwitzt, sollten Sie Ihre Sporthose nach jedem Training waschen. Dadurch können Sie unangenehme Folgen durch das Wachstum von Mikroorganismen verhindern.

Wenn Sie jedoch nur Übungen machen, die nicht so anstrengend sind, wie z.B. Walking oder Yoga, müssen Ihre Sporthosen möglicherweise nicht so oft gewaschen werden. Wenn Sie also eher weniger schwitzen oder Ihre Sporthose aus wasserabweisendem Stoff besteht, können Sie sie auch bloß alle paar Tage waschen. 

Die besten Herren Sporthosen
Die besten Herren Sporthosen